Kräuterwanderungen und Kräuterworkshops 2024 in Kaumberg und Baden


Kräuterspaziergang "Wertvolle Knospen - Heilmittel für Körper und Seele" 

Baden: Samstag 24. Februar 9:30 bis ca. 11:00 Uhr

Kaumberg: Samstag 9. März 9:30 bis ca. 11:00 Uhr

Kursinhalt: Möchten Sie wissen, wie Sie im Winter Bäume und Sträucher sicher erkennen können? Wollen Sie erfahren, wie Sie deren Knospen für Heilzwecke und in der Küche verwenden können? Bei diesem Kräuterspaziergang lernen Sie all das, und für zu Hause erhalten Sie ein digitales Skriptum zum Nachschlagen, mit Bildern, Pflanzenbeschreibungen und Rezepten. Kosten: 35 Euro

 

  

Kräuterspaziergang "Essbare Frühlingspflanzen - Energiespender nach dem Winter"

Kaumberg: Samstag 20. April 9:30 bis ca. 11:00 Uhr

Baden: Freitag, 26. April 15:00 - ca. 16:30 Uhr

Kursinhalt: Möchten Sie die ersten essbaren Wildpflanzen, die sich im Frühling zeigen, sicher erkennen können? Wollen Sie erfahren, welche kraftvollen Inhaltsstoffe sie enthalten, und wie Sie damit Ihren Speiseplan bereichern und Ihre Gesundheit fördern können? Bei diesem Kräuterspaziergang lernen Sie all das, und für zu Hause erhalten Sie ein digitales Skriptum zum Nachschlagen, mit Bildern, Pflanzenbeschreibungen und Rezepten. Kosten: 35 Euro

 

 

Kräuterspaziergang "Essbare Pflanzenvielfalt - alles was dein Herz begehrt"

Baden: Samstag 11. Mai 9:30 bis ca. 11:00 Uhr 

 

  

Kräuterspaziergang "Essbare Wiese" 

Kaumberg: Freitag, 17. Mai 15:00 - ca. 16:30 Uhr

Möchten Sie die essbaren Wiesenkräuter sicher erkennen können? Wollen Sie erfahren, welche kraftvollen Inhaltsstoffe sie enthalten, und wie Sie damit Ihren Speiseplan bereichern und Ihre Gesundheit fördern können? Bei einem Kräuterspaziergang auf einer ungedüngten Bio-Wiese lernen Sie all das, und für zu Hause erhalten Sie ein digitales Skriptum zum Nachschlagen, mit Bildern, Pflanzenbeschreibungen und Rezepten. Kosten: 35 Euro

 

 

Wildkräuter-Kochworkshop "Essbare Wiese - Menü aus Wiesenkräutern"

Kaumberg: Samstag 18. Mai 9:00 - ca. 13:00 Uhr

Möchten Sie die essbaren Wiesenkräuter sicher erkennen können? Wollen Sie erfahren, welche kraftvollen Inhaltsstoffe sie enthalten, und wie Sie damit Ihren Speiseplan bereichern und Ihre Gesundheit fördern können? Bei einem Kräuterspaziergang auf einer ungedüngten Bio-Wiese lernen Sie all das. Dabei sammeln wir Wildpflanzen und verarbeiten sie dann gemeinsam zu einem Wiesenkräuter-Menü! Kosten: 85,- inkl. Kochzutaten, Speisen/Getränken und einem ausführlichen digitalen Skriptum zum Nachschlagen mit Bildern, Pflanzenbeschreibungen und Rezepten. 

 

 

Kräuterspaziergang "Essbarer Wald" 

Kaumberg: Freitag, 31. Mai 15:00 - ca. 16:30 Uhr

Kursinhalt: Möchten Sie die essbaren Pflanzen im Wald sicher erkennen können? Wollen Sie erfahren, welche kraftvollen Inhaltsstoffe sie enthalten, und wie Sie damit Ihren Speiseplan bereichern und Ihre Gesundheit fördern können? Bei einem Kräuterspaziergang im Wald lernen Sie all das, und für zu Hause erhalten Sie ein digitales Skriptum zum Nachschlagen, mit Bildern, Pflanzenbeschreibungen und Rezepten. Kosten: 35 Euro

 

 

Wildkräuter-Kochworkshop "Essbarer Wald - Feinkostladen vor der Haustür"

Kaumberg: Samstag 1. Juni 9:00 - ca. 13:00 Uhr

Kursinhalt: Möchten Sie die essbaren Pflanzen im Wald sicher erkennen können? Wollen Sie erfahren, welche kraftvollen Inhaltsstoffe sie enthalten, und wie Sie damit Ihren Speiseplan bereichern und Ihre Gesundheit fördern können? Bei einem gemeinsamen Kräuterspaziergang im „Feinkostladen“ Wald lernen Sie all das. Dabei sammeln wir Wildpflanzen und verarbeiten sie dann bei mir gemeinsam zu einem Wald-Menü! Kosten: 85,- inkl. Kochzutaten Speisen /Getränken und einem ausführlichen digitalen Skriptum zum Nachschlagen mit Bildern, Pflanzenbeschreibungen und Rezepten.

 

 

Kräuterspaziergang "Essbare Natur - alles was du zum Leben brauchst"

Baden: Freitag 14. Juni 15:00 - ca. 16:30 Uhr

 


 Anmeldung: ab sofort per Email möglich. 

 

Bitte zu den Kräuterwanderungen mitnehmen: wetterfeste Kleidung sowie Schuhe/Stiefel, Handy zum Fotografieren, ev. Notizblock, Gefäße für Pflanzen, Lupe und zu den Kochworkshops Hausschuhe!

  

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

 


  Nicht alle Wildpflanzen eignen sich als Arzneipflanzen, viele finden lediglich in der Volksmedizin Anwendung oder haben andere Eigenschaften. Viele können als gesunde Nahrung, in der Kosmetik oder für praktische Zwecke verwendet werden, z.B. als Wasch- oder Färbemittel. Mich interessieren alle bei uns wild vorkommenden Pflanzen, Bäume genauso wie Sträucher oder Kräuter. Im Laufe der Jahre habe ich mich auf die kulinarische Verwendung von Wildpflanzen spezialisiert. Wildpflanzen als natürlicher Bestandteil der täglichen Ernährung versorgen uns mit viel mehr Vitaminen und anderen Vitalstoffen, als das konventionell angebautes Obst und Gemüse überhaupt könnte. Außerdem bringen sie völlig neue Aromen und Geschmacksnuancen in die Küche und stellen die nachhaltigste Form der Ernährung dar (benötigen weder Anbau, noch Kulturmaßnahmen wie Dünger und Spritzmittel, noch Ernte/Transport, noch Verpackung)!