TERMINVEREINBARUNG NÖTIG !

Weiterhin ist eine telefonische Voranmeldung mit Terminvergabe notwendig. Diese Maßnahme dient zur Umsetzung der aktuellen Maßnahmen gegen COVID-19.

 

  • Bitte setzen Sie eine MNS- oder FFP2-Maske auf, je nachdem, was gerade gilt.

 

  • Kommen Sie nicht ohne telefonische Anmeldung in die Ordination Tel.: 02765/88125

 

  • Wenn Sie Krankheitssymptome wie Kopf-, Glieder-, Hals- oder Bauchschmerzen, Husten, Schnupfen, Durchfall, Erbrechen, Geruchs- oder Geschmacksverlust etc. haben, geben Sie das bei der Terminvereinbarung der Assistentin bekannt!
     

 

  • Die telefonische Krankmeldung ist zur Zeit nicht zulässig