Alexandra Hutsteiner - Expertin für Wildpflanzen und Naturheilverfahren



Ich bin Ärztin für Allgemeinmedizin, und Wildpflanzen sind seit fast 20 Jahren meine Leidenschaft. Im Laufe der Zeit habe ich zahlreiche Aus- und Fortbildungen gemacht, die mir ein tiefes Verständnis für natürliche Heilverfahren und die Natur an sich ermöglicht haben. 

Phytotherapie umfasst die Behandlung, Vorbeugung und Linderung von Krankheiten, Symptomen und Befindlichkeitsstörungen mit Pflanzen und pflanzlichen Zubereitungen. Bei dieser Ausbildung für Ärzte wird nach einer 2 Jahre dauernden Seminarreihe vor einer Experten-Kommission eine Prüfung abgelegt. Diese umfasst die Bestimmung der Pflanzen, die genaue Kenntnis ihrer Inhaltsstoffe und ihrer chemischen und pharmakologischen Eigenschaften. Bestandteil der Prüfung sind Heil- und Giftstoffe, ebenso die Anwendungsgebiete, Kontraindikationen, Wechsel- und Nebenwirkungen, Kenntnis der aus den Pflanzen gewonnen Drogen/Arzneimittel, traditionelle (TEM) und wissenschaftlich geprüfte Anwendung, Studienlage, Sicherheitsprüfungen usw.

Das Ärztekammer-Diplom für Ernährungsmedizin ist ebenfalls eine Zusatzausbildung für Ärzte. Wie wir uns ernähren (was und wieviel wir essen und trinken), und wie wir leben, beeinflusst unseren Gesundheitszustand grundlegend. Das Diplom für Orthomolekulare Medizin hat mir ein solides Wissen über Mikronährstoffe (z.B. Vitamine und Mineralstoffe) und ihre Wirkweise im menschlichen Körper vermittelt, bzw. was ein Mangel bewirken kann.   

Später habe ich aus Interesse an Flora und Fauna in unseren Breiten die Landwirtschaftliche Fachschule in Pyhra abgeschlossen , die Jagdprüfung abgelegt und zur Abrundung die Zertifizierung als Wildkräuterpädagogin absolviert.

In den letzten Jahren sind vermehrt die Homöopathie und die traditionelle chinesische Medizin mit Akupunktur in meinen Fokus gerückt, da sie mit dem Pflanzenthema eng verbunden sind. Mit diesen extrem einfach anwendbaren Verfahren habe ich erstaunliche und sehr erfreuliche Erfahrungen gemacht. 


Werdegang:

  • Medizinstudium an der Med. Uni Wien, Promotion zur Doktorin der gesamten Heilkunde (Dr. med. univ.) 12/2006
  • Ausbildung in Lehrpraxen in Baden und Eisenstadt sowie an den Landeskliniken Hainburg, Baden, Mödling und Hochegg
  • Diplom "Ärztin für Allgemeinmedizin" 4/2011
  • über 200 Nachtdienste für den NÖ Ärztedienst 141 und intensive Vertretungstätigkeit für zahlreiche praktische Ärzte 
  • Amtsärztin der BH Baden, abgeschlossenes Physikat
  • Wahlarztordination für Allgemeinmedizin in Traiskirchen mit Schwerpunkt auf Naturheilkunde
  • über 10 Jahre Kassenordination mit ärztlicher Hausapotheke in Kaumberg

Ärztekammer-Diplome für          

  • Orthomolekulare Medizin 4/2011
  • Ernährungsmedizin 5/2011
  • Neuraltherapie 6/2013
  • Phytotherapie 12/2013
  • laufende Ausbildungen in Homöopathie und Akupunktur
  • landwirtschaftliche Facharbeiterin 4/2015
  • Jagdprüfung 6/2021
  • zertifizierte Wildpflanzenpädagogin 10/2021